100 Jahre Volkshochschule Thüringen
Herausforderung zu jeder Zeit

100 Jahre Volkshochschule Thüringen<br>Herausforderung zu jeder Zeit
Bild vergrößern

19,95 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

Art.Nr.: 978-3-947303-04-5
100 Jahre Volkshochschule Thüringen<br>Herausforderung zu jeder Zeit

Der am 26.09.1919 in Jena förmlich gegründete Verein "Volkshochschule Thüringen" war etwas Neues, aus der Mitte einer Bürgerbewegung entstanden mit dem Ziel, die Sache der Volksbildung voranzubringen, Bildungsgelegenheiten und Bildungsinstitutionen ins Leben zu rufen, und zwar für alle Bürger Thüringens. Bemerkenswert war, dass sich diese Bildungsbewegung auf eigene Kraft verließ und nicht auf den Staat, dass sie nicht eine rechtliche Klärung und Konsolidierung in Land und Reich abwartete, sondern ohne Verzug Gebrauch machte von einem undemokratischen Recht, das bereits in der Paulskirchenverfassung von 1849 verbrieft war: dem Grundrecht der Vereins- und Koalitionsfreiheit. Vorausschauend richtete sie ihre Planungen auf Thüringen, ein Land, dessen politische Grenzen damals noch nicht feststanden. Dieses Thüringen wurde als eine Bildungsregion gedacht, unabhängig von dynastiach oder anders legitimierten Grenzverläufen, primär kulturell und nicht territorial. Insgesamt, ein weitblickendes Unterfangen bürgerlicher Eigenständigkeit.

109 Seiten

Diesen Artikel haben wir am Samstag, 23. Februar 2019 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?