Wir verlegen Geschichte. Seit 1891.*

e Zigarette

Neue Artikel

Loth, Willkür und Vertreibung?

Loth, Willkür und Vertreibung?

Die Geschichte des Dorfes Lütsche im Herzogtum Gotha und seine Zerstörung

Zeitschrift für Thüringische Geschichte - Beiheft 41

19,80 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: 3-4 Tage

 Details

F. Marwinski, Lebenswege in Thüringen<br>Fünfte Sammlung<br>mit Gesamtregister zu Sammlung 1 bis 5

F. Marwinski, Lebenswege in Thüringen
Fünfte Sammlung
mit Gesamtregister zu Sammlung 1 bis 5

Zeitschrift für Thüringische Geschichte - Beiheft 40

19,80 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: 3-4 Tage

 Details

Jendorff, Religion und niederadeliger Eigensinn<br>Band 2

Jendorff, Religion und niederadeliger Eigensinn
Band 2

Konfessionsbildung, ständische Selbstbehauptung und Fürstenherrschaft im Werra-Weser-Gebiet während des langen 16. Jahrhunderts

9,80 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: 3-4 Tage

 Details

Koch, Mit Gottes und der Landesfürsten Hülf<br>Band 1

Koch, Mit Gottes und der Landesfürsten Hülf
Band 1

Die Reformation in der Residenzstadt Gotha und ihrer Umgebung

9,80 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: 3-4 Tage

 Details

Band 21: Milde, Vom Bauhaus nach Arnshaugk<br>Das Künstlerpaar Doris und Johannes Karl Herrmann

Band 21: Milde, Vom Bauhaus nach Arnshaugk
Das Künstlerpaar Doris und Johannes Karl Herrmann

Die Künstler Doris Herrmann, geb. von Mohl (1894-1959), und Johannes Karl Herrmann (1893-1962) hielten sich in Zentren der Moderne wie dem Bauhaus in Weimar, der Berliner Galerie "Der Sturm" und dem Hagener Kreis um den Mäzen Karl Ernst Osthaus auf und standen in Kontakt mit künstlerischen, sozialktitischen und reformorientierten Kreisen. Entscheidende Fragen der Moderne wie die nach dem Verhältnis von Kunst und Leben haben sie auf eigene, konsequente Art beantwortet und dabei lebensreformerische und wohl auch sozialutopische Prinzipien verfolgt.

160 Seiten; zahlreiche Abb. farbig; s/w

15,30 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: 3-4 Tage

 Details

Jenaer Jahrbuch zur Technik- und Industriegeschichte, Bd. 17

Jenaer Jahrbuch zur Technik- und Industriegeschichte, Bd. 17

Das Jenaer Jahrbuch zur Technik- und Industriegeschichte stellt ein Forum für die Erschließung, Erhaltung und Präsentation historischer Befunde dar. Der Schwerpunkt liegt auf der Darstellung wissenschaftlicher, technischer und technologischer Innovationen, deren Ausgangspunkte im Wissenschafts- und Industriestandort Jena und seinem regionalen Umfeld.Es kommen darin Autoren zu Wort, die sich durch hohe - meist über Jahrzehnte hinweg erworbene - Sachkompetenz auf natur- und geisteswissenschaftlichen, technischen und unternehmerischen Gebieten auszeichnen. Das Jahrbuch erscheint in jährlicher Folge.
 
414 Seiten, zahlreiche Abb.
 
ISBN  978-3-939718-81-9
 
Herausgegeber:   Manfred Steinbach

25,00 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: 3-4 Tage

 Details

Electron Beam Lithography Contributions from Jena

Electron Beam Lithography Contributions from Jena

Electron-beam litography can look back upon a successful develpment in Jena. After the year 1990, the competitive conditions have stiffened. on the other hand, it has become much easier to participate in international conferences/exhibitions and to promote a worldwide exchange of ideas and views. Numerous innovations contributed to the technical and commercial attractiveness of the Jena tools (originally introduced tothe market under the names ZBA31/32, SB250, SB350, SB3050), which found their way into many semiconductor production facilities, maskshops and research centers worldwide.
 
168 Sites
 
ISBN 978-3-939718-80-2
 
Autor: Peter Hahmann
 

18,80 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: 3-4 Tage

 Details

Jenaer Arbeiten zur Elektronenstrahl-Lithographie

Jenaer Arbeiten zur Elektronenstrahl-Lithographie

In Jena hat die Elektronenstrahl-Lithographie eine erfolgreiche Entwicklung genommen. Nach 1990 verschärften sich die Wettbewerbsbedingungen. Andererseits war die Teilnahme am internationalen Gedanken- und Ideenaustausch deutlich leichter möglich als vorher. Zahlreiche Neuerungen sicherten die technische und kommerzielle Attraktivität der Geräte, die unter den Namen ZBA 31/32, SB250,SB350,SB3050 den Weg in viele Halbleiterfertigungszentren, Maskshops und Forschungszentren der Welt fanden.

168 Seiten

ISBN  978-3-939718-79-6

Autor: Peter Hahmann

16,80 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: 3-4 Tage

 Details

* mit langer Unterbrechnung ...

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Kundenlogin

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Bestseller